Schlagwort-Archiv: Robert-Bosch-Stiftung

Schirmherr Bezirksstadtrat Gordon Lemm gab den Startschuss für das Zukunftsdiplom 2018.

Start des Zukunftsdiploms 2018

Bei strahlendem Sonnenschein startete am 1. Juni im Rahmen des Kinderfestes das Zukunftsdiplom 2018 auf dem Barnimplatz.
Viele Kinder- und Jugendeinrichtungen boten Unterhaltung, Spiel und Sport für die Jüngsten.
Schirmherr Gordon Lemm, Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Jugend und Familie, wünschte allen Kindern spannende und interessante Erlebnisse und natürlich auch neue Erfahrungen beim Zukunftsdiplom. Er freute sich auch, dass mit der Robert-Bosch-Stiftung ein neuer Förderer gefunden wurde, um das langjährige und bewährte Projekt fortzuführen.
Am Stand von vision e. V., dem Trägerverein des Zukunftsdiploms, gab es das druckfrische Programmheft und die Stempelkarten. Ausserdem konnte gebastelt und gemalt werden. Besonders beliebt waren die von den Kindern bunt verzierten Sonnenschirme – bei dem Wetter gut zu gebrauchen.

Das Programm war vorab in den Schulen und Einrichtungen im Stadtteil verteilt worden und viele haben es genutzt, um ihr Ferienangebot zu erweitern. Einige Angebote sind bereits ausgebucht. Dank der zusätzlichen Mittel vom Jugendamt des Bezirks und der Förderung durch die VHS Marzahn-Hellersdorf können noch weitere Angebote organisiert werden, so dass die Kinder ihre sechs Stempel und somit ein Diplom bekommen können.

Schirmherr Bezirksstadtrat Gordon Lemm gab den Startschuss für das Zukunftsdiplom 2018.
Schirmherr Bezirksstadtrat Gordon Lemm gab den Startschuss für das Zukunftsdiplom 2018.
Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Gordon Lemm, Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Jugend und Familie, Juliane Witt, Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management, und Medina Schaubert, Geschäftsführerin des Trägers vision e. V. (v.l.n.r.), beim Start des Zukunftsdiploms 2018.
Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Gordon Lemm, Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Jugend und Familie, Juliane Witt, Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management, und Medina Schaubert, Geschäftsführerin des Trägers vision e. V. (v.l.n.r.), beim Start des Zukunftsdiploms 2018.
Für das leibliche Wohl sorgte auch wieder der Kinderkeller mit Kuchen und Bratwurst.
Für das leibliche Wohl sorgte auch wieder der Kinderkeller mit Kuchen und Bratwurst.
Bei UNO konnten sich die Kinder schminken lassen.
Bei UNO konnten sich die Kinder schminken lassen.
Geschicklichkeit war beim Slacklinen gefragt.
Geschicklichkeit war beim Slacklinen gefragt.
Doe AWO lud zum Basteln ein.
Die AWO lud zum Basteln ein.
Viele Kinder fanden sich mit ihren Familien auf dem Barnimplatz ein zum großen Kinderfest.
Viele Kinder fanden sich mit ihren Familien auf dem Barnimplatz ein zum großen Kinderfest.

 

Am Stand von vision e. V. informierten sich Eltern über die Angebote des Zukunftsdiploms und Kinder konnten malen und basteln.
Am Stand von vision e. V. informierten sich Eltern über die Angebote des Zukunftsdiploms und Kinder konnten malen und basteln.
Bei strahlendem Sonnenschein wurde gefeiert, der Regen kam zum Glück erst hinterher.
Bei strahlendem Sonnenschein wurde gefeiert, der Regen kam zum Glück erst hinterher.