Schlagwort-Archiv: Kinderkeller

Sieht schon ein bisschen wie Dschungel aus.

Wir bauen einen Dschungel

Die Kinder aus dem Kinderkeller waren in den Ferien im Ausstellungszentrum „Pyramide“ und haben zusammen mit behinderten Menschen aus dem Tiele-Winckler-Haus an einem Dschungel gebastelt. Ja, richtig, sie haben alle zusammen ganz viele Blätter und Blüten ausgeschnitten und bemalt, die dann zu einem Dschungel zusammengefügt wurden, das konnten sich dann alle Besucher ansehen.
Weil das Stillsitzen auch anstrengend ist, konnten die Kinder zwichendurch Musikinstrumente ausprobieren. Das hat ihnen besonders Spaß gemacht.

Gar nicht so leicht, so ein Blatt auszuschneiden.
Gar nicht so leicht, so ein Blatt auszuschneiden.
Aber das Ergebnis sieht toll aus!
Aber das Ergebnis sieht toll aus!
Das haben die Bewohner des Tiele-Winckler-Hauses gemacht.
Das haben die Bewohner des Tiele-Winckler-Hauses gemacht.
Zwischendurch konnten die Kinder Musikinstrumente ausprobieren.
Zwischendurch konnten die Kinder Musikinstrumente ausprobieren.
Mal so richtig in die Posaune tröten...
Mal so richtig in die Posaune tröten…
Sieht schon ein bisschen wie Dschungel aus.
Sieht schon ein bisschen wie Dschungel aus.

Weihnachtsbasteln

Leider sieht man die Lichter im Inneren nicht, dazu ist es zu hell. Aber wenn abends die Kinder im Kinderkeller zusammensitzen, leuchten die Fenster und der Eisbär tapst über glitzernden Schnee.
Auch in einigen Schulen wurde gebastelt: Weihnachtskalender für den Klassenraum und Weihnachtskarten zum Verschenken.  Dabei entstanden ganz phantasievolle Arbeiten – und Spaß hat es allen auch noch gemacht.

Die Weihnachtstadt im Kinderkeller
Die Weihnachtstadt im Kinderkeller