Galerien

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Erst mal etwas Theorie: Was bedeutet Selbstbehauptung? Was gehört zur Selbstverteidigung?
Erst mal etwas Theorie: Was bedeutet Selbstbehauptung? Was gehört zur Selbstverteidigung?
Erste Übung: Ich will das nicht! Für manche Kinder ist es schwer, das zu sagen. Hier lernen sie, wie man sich auch mit Worten gegen andere durchsetzen kann. Und wenn alles nichts hilft, muss man sich eben auch mal verteidigen, aber ohne prügeln und treten... Fotos: R. Friedrich
Erste Übung: Ich will das nicht! Für manche Kinder ist es schwer, das zu sagen. Hier lernen sie, wie man sich auch mit Worten gegen andere durchsetzen kann. Und wenn alles nichts hilft, muss man sich eben auch mal verteidigen, aber ohne prügeln und treten…
Fotos: R. Friedrich

 

 

 

Besuch im Bienengarten

Zuerst gab es etwas Theorie...
Zuerst gab es etwas Theorie…
... dann musste die "Arbeitskleidung" angelegt werden...
… dann musste die „Arbeitskleidung“ angelegt werden…
... bevor es zu den Bienenstöcken ging.
… bevor es zu den Bienenstöcken ging.
Vorsicht Bienen!
Vorsicht Bienen!
Uwe Meyer vom Imkerverein "Wuhletal 1864" erklärt, wie die Bienen wohnen.
Uwe Meyer vom Imkerverein „Wuhletal 1864“ erklärt, wie die Bienen wohnen.
So sahen früher die Bienenstöcke aus.
So sahen früher die Bienenstöcke aus.
Hier reift der Honig, bevor er "geschleudert" wird.
Hier reift der Honig, bevor er „geschleudert“ wird.
Zum Abschluss durfte jedes Kind noch selber eine Kerze aus Bienenwachs drehen. Fotos: R. Friedrich
Zum Abschluss durfte jedes Kind noch selber eine Kerze aus Bienenwachs drehen.
Fotos: R. Friedrich

Start des Zukunftsdiploms 2015

Am 15. Juli war es soweit: zum zehnten Mal startete das Zukunftsdiplom in Marzahn Nordwest mit den Sommerferien. Das wurde mit einem bunten Fest auf dem Barnimplatz gefeiert.

Bezirksstadträtin Juliane Witt (re.) und Barbara Schünke, Koordinatorin der Jugendarbeit Marzahn NordWest, begrüßen die Kinder und ihre Eltern zum Start des Zukunftsdiploms.
Bezirksstadträtin Juliane Witt (re.) und Barbara Schünke, Koordinatorin der Jugendarbeit Marzahn NordWest, begrüßen die Kinder und ihre Eltern zum Start des Zukunftsdiploms.
Geschicklichkeit war gefragt beim Slacklining.
Geschicklichkeit war gefragt beim Slacklining.
Alexander Reiser von Vision e.V., Träger des Zukunftsdiploms und Mitglied der Projektgruppe, erläutert die Angebote.
Alexander Reiser von Vision e.V., Träger des Zukunftsdiploms und Mitglied der Projektgruppe, erläutert die Angebote.
Ganz Mutige wagten sich auf den Kletterfelsen.
Ganz Mutige wagten sich auf den Kletterfelsen.
Kinder der Paavo-Nurmi-Grundschule begeisterten mit einem Medley Berliner Gassenhauer.
Kinder der Paavo-Nurmi-Grundschule begeisterten mit einem Medley Berliner Gassenhauer.
Na, schwimmt das selbstgebastelte Boot auch?
Na, schwimmt das selbstgebastelte Boot auch?
Was man mit Seifenblasen alles machen kann...
Was man mit Seifenblasen alles machen kann…
Mädchen der Tanzgruppe aus dem Jugendklub UNO sorgten für Stimmung. Fotos: R. Friedrich
Mädchen der Tanzgruppe aus dem Jugendklub UNO sorgten für Stimmung.
Fotos: R. Friedrich

Impressionen

Projekt "Zauberkräuter" am 11. Juli 2014 auf dem Abenteuerspielplatz Marzahn West
Projekt „Zauberkräuter“ am 11. Juli 2014 auf dem Abenteuerspielplatz Marzahn West
Projekt "Wir erforschen den Tegeler See" am 31. Juli 2014
Projekt „Wir erforschen den Tegeler See“ am 31. Juli 2014
Projekt "Alte Börse" am 7. August 2014
Projekt „Alte Börse“ am 7. August 2014
Projekt "Alte Börse" am 7. August 2014
Projekt „Alte Börse“ am 7. August 2014
Projekt "Bau einer Tuchmarionette" am 22. Okrober 2014 im Tschechow-Theater
Projekt „Bau einer Tuchmarionette“ am 22. Okrober 2014 im Tschechow-Theater
Projekt "Masken und Maskenspiel" am 24. Oktober 2014 im Tschechow-Theater
Projekt „Masken und Maskenspiel“ am 24. Oktober 2014 im Tschechow-Theater